Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Hand aufs Pferd/Hund

Darmkräuter für Hunde – Sonnenaufgang

Normaler Preis CHF 89.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 89.00
Grundpreis CHF 89.00  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

➠ Stärkt den Magen und Darm – 

Ergänzungsfuttermittel für Hunde in Spitzenqualität

Darmkräuter für Hundestärken die körpereigene Darmfunktion und den Magen mit seinen besonderen Bedürfnissen.

in Zusammenarbeit mit: Hand aufs Pferd-Hund

Beschreibung

Unsere Mixtur ist Aufgrund der herausragenden Qualität sehr Magen schonend.

Der Magen und der Darm der Hunde sind ein äußert sensibles System und reagieren auf kleinste Unverträglichkeiten. Wichtig für einen gesunden Darm und somit einen gesunden Hund ist ausreichend Bewegung keine Überlastung und natürliche Ernährung ohne Zusatz und Konservierungsstoffe. Auf prophylaktische Wurmkuren sollte gänzlich verzichtet werden. Eine Entwurmung rechtfertigt sich nur bei Wurmbefall.

Die Basis der Mischung besteht aus hundert Prozent naturreinen mit größter Sorgfalt konzipierten bitterstoffhaltigen getrockneten Kräutern und Wurzeln von höchster Qualitätsstufe. Eingebettet in eine ausbalancierte Grundlage von Löwenzahnwurzel und Mariendistel. Somit ist ein besonders hoher Anteil an Bitterstoffen für deinen Hund gewährleistet.

Mineralien und Vitamine (VitMin) sowie sekundäre Pflanzenstoffe ergänzen unseren Sonnenaufgang.

Bausteine für den erhöhten Nährstoff Bedarf des Hundes zur Darm Regulierung

Die Leberpflanze Mariendistel und die Darmflora aktivierende Alantwurzel wirken günstig auf die Leberfunktion und die Verdauung. Zusätzlich liefern sie wichtige essentielle Fettsäuren und Mineralien. Sie fördern den Gallenfluss und eine harmonische Darmpassage und stärken die potenzielle Entgiftung im Darm. Die Mariendistel ist als einzige Pflanze in der Lage die Neubildung von Leberzellen zu unterstützen.

Die Superpflanze Pfefferminze unterstützt durch die enthaltenen Nährstoffe die Magen und Darmflora und harmonisiert die Magensäure. Zudem fördert sie den Aufbau der Darmbakterien und somit eine gesunde Darmflora. Mit unserer ausbalancierten Kräutermixtur für das Verdauungssystem der Hunde ist uns aus langjähriger Erfahrung und Fachwissen eine Wirkstoffkombination gelungen auf die wir sehr stolz sind.

Darmkräuter für Hunde Vorschlag zu Anwendung

  • Stärkt die Darmflora und unterstützt die Darmsanierung
  • Reguliert die Magensäure und unterstützt die Magen Ruhe
  • Stärkt die harmonische Darmpassage
  • Hilfreich bei Blähungen und Durchfall
  • Fördert den Aufbau der Darmbakterien
  • Hilfreich bei Gras fressen
  • Leichte Leberstärkung

Unsere Magen Darmkräuter sind vorwiegend für den Magen und Darm konzipiert dennoch stärken sie zusätzlich leicht die Leber.

Wichtig zu Wissen
Achte darauf das dein Hund nicht zu schnell frisst das bekommt dem Magen nicht. Wenn nötig verteile das Futter auf mehrere Portionen am Tag. Stress und Ängste sind ebenso schädlich für einen gesunden Magen Darm Trakt.
Die über das Jahr hinweg kontinuierliche Fütterung von unserem Sonnenaufgang stellt einen wichtigen Baustein in der Ernährung des Hundes bei Darmproblemen dar. Bei Fütterung unserer Kräuter benötigst du keine zusätzliche Mineralien oder Spurenelement Versorgungen.
Unsere Produkte sind absolut naturrein, dies kann der Körper des Hundes am Besten verstoffwechseln. Synthetisch hergestellte Produkte belasten die Organe nur zusätzlich.
Bei uns bekommst Du die Kräutermischung in sehr hochwertiger Qualität.

Mehr unter Wissen Hund: Magen & Darm 

Wir empfehlen auch unsere Leberkräuter für Hunde Sonnenaufgang

 

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Getrocknete Kräuter, Schafgarbe, Kümmel, Alantwurzel, Mariendistel, Pfefferminze

Produkt Inhalt überwiegend gemahlen

  • Bioverfügbare Nährstoffe
  • Natürliches Vitamin E
  • Sekundäre Pflanzenstoffe zum Zell und Gefäß Schutz
  • Reich an Mikronährstoffen

 

Analytische Bestandteile: Rohfaser 13,2 %, Rohprotein 15,9 %, Rohasche 8,9 %, Rohprotein 15,9 %, Wasser 10,2 %,

Fütterungsempfehlung:
Große Hunde ab 20 kg: 10 – 20 g täglich circa 1 – 2 Esslöffel in das Futter oder Wurst mischen
Kleine Hunde bis 20 kg: 5 – 10 g täglich circa 1/2 – 1 Esslöffel

Füttere Deinem Hund erst kleine Mengen um ihn an den Geschmack zu gewöhnen.

Für eine Kur sollten die Darmkräuter über 6 – 8 Wochen gefüttert werden. Eine normale Kur für deinen Hund ist im Frühjahr und im Herbst wegen des Fellwechsel oder nach Wurmkuren zu empfehlen.

Bei einer Dauergabe 6 Wochen die normale Dosierung füttern und danach die Hälfte.

 

Anwendung

Fütterungsempfehlung:
Große Hunde ab 20 kg: 10 – 20 g täglich circa 1 – 2 Esslöffel in das Futter oder Wurst mischen
Kleine Hunde bis 20 kg: 5 – 10 g täglich circa 1/2 – 1 Esslöffel

Füttere Deinem Hund erst kleine Mengen um ihn an den Geschmack zu gewöhnen.

Für eine Kur sollten die Darmkräuter über 6 – 8 Wochen gefüttert werden. Eine normale Kur für deinen Hund ist im Frühjahr und im Herbst wegen des Fellwechsel oder nach Wurmkuren zu empfehlen.

Bei einer Dauergabe 6 Wochen die normale Dosierung füttern und danach die Hälfte.

Wir empfehlen auch unsere Leberkräuter für Hunde Sonnenaufgang