Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Hand aufs Pferd/Hund

Leberkräuter für Hunde – Sonnenaufgang

Normaler Preis €21,50 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €21,50 EUR
Grundpreis €107,50  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

in Zusammenarbeit mit: Hand aufs Pferd-Hund

 ➠ Stärkt die Leber und entgiftet

Beschreibung

Leberkräuter für Hunde – stärken die körpereigene Leberfunktion 

Bausteine für den erhöhten Nährstoffbedarf des Hundes

Die Leber ist sehr vielseitig und erfüllt umfangreiche Aufgaben mit ihren dazugehörigen Organen. Sie ist durch verschiedene Situationen starken Belastungen ausgeliefert wie durch schlechtes Futter und Wurmkuren sowie Impfungen und Medikamente. So ist sie Zuständig für die Entgiftung und Herstellung verschiedener Stoffe die für den Stoffwechsel nötig sind.

Leberkräuter für Hunde – Die Leber und der Stoffwechsel sind vielen Belastungen ausgesetzt

Die meisten Futtermittel enthalten schädliche Zusätze wie Aroma und Konservierungsstoffe oder Bindemittel. Diese Stoffe müssen über die Leber verstoffwechselt und abgebaut werden und schädigen sie dadurch.

Auf Basis der Mischung die aus bitterstoffhaltigen getrockneten Kräutern und Wurzeln besteht und mit Vitaminen verfeinert ist, liefern unsere Kräuter naturreine voll verwertbare Mineralien sowie sekundäre Pflanzenstoffe.

Bitterstoffe für einen vitalen Hund

Die Mariendistel und der Löwenzahn sind wahre Künstler für die Leber und deren Stoffwechsel. Sie wirken günstig auf die Leberfunktion und Verdauung so wie den Gallenfluss und liefern zudem wichtige essentielle Fettsäuren. Sie setzen ihren Fokus außerdem auf die Entgiftung und Ausleitung potentiell schädlicher Abfallstoffe aus dem Hundekörper.

Die Mariendistel für Hunde

so wie die Löwenzahnwurzel stärken die Entgiftung über die Leber. Die Mariendistel mit ihrem Wirkstoff Silymarin hat eine sensationelle Wirkung auf die Leber. So unterstützt sie  die Regeneration und die Neubildung der Leberzellen.

Die Mariendistel verbessert den Leber Stoffwechsel auch bei Vergiftungen oder Medikamenten.

Die Pfefferminze unterstützt durch die enthaltenen Vitalstoffe die Magen und Darmflora. Mit unseren Kräutern aktivieren wir nicht nur die Leber sondern stärken den kompletten Stoffwechsel was deutlich die Allergie beeinflussen kann. Die reichhaltige Alantwurzel ist nicht nur ein wichtiger Vitamin C Lieferant sondern wahre Wunderwurzel für die Leber und die Darmbakterien.

Leberkräuter für Hunde Vorschlag zur Anwendung:

  • Stärkt die Leberfunktion und die Entgiftung
  • Unterstützt den Stoffwechsel und den Fellwechsel
  • Hilfreich bei Allergie und Gras fressen
  • Unterstützung gegen Milben
  • Hat sich bei Lipom bewährt
  • Leichte Stärkung der Darmflora
  • Stärkt das Immunsystem auch nach Wurmkuren und Medikamenten
  • Unterstützt die Regeneration bei und nach Krankheit

Unsere Leberkräuter sind vorwiegend für die Leber konzipiert dennoch stärken sie zusätzlich leicht den Darm.

Wichtig zu Wissen
Die über das Jahr hinweg kontinuierliche Fütterung von unserem Sonnenaufgang stellt einen wichtigen Baustein in der Ernährung des Hundes bei Leberproblemen dar. Bei Fütterung unserer Kräuter benötigst du keine zusätzliche Mineralien oder Spurenelement Versorgungen. Bei uns bekommst Du die Kräutermischung in sehr hochwertiger Qualität und in jeder beliebigen Menge. Falls wir eine bestimmte Menge nicht im regulären Programm führen, fertigen wir die gewünschte Gramm Zahl gerne für dich.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Getrocknete Kräuter, Mariendistelsamen, Löwenzahnwurzel, Alantwurzel, Pfefferminze, Schafgarbe

  • Bioverfügbare Nährstoffe
  • Natürliches Vitamin E
  • Sekundäre Pflanzenstoffe zum Zell und Gefäßschutz
  • Reich an Mikronährstoffen
  • Zahlreiche Nährstoffe aus den Kräutern wie D3, Eisen, Calcium, Magnesium, Zink, Selen, Mangan, B12, Vit. E

 

Analytische Bestandteile: Rohfaser 13,2 %, Rohprotein 15,9 %, Rohasche 8,9 %, Rohprotein 15,9 %, Wasser 10,2 %,

Fütterungsempfehlung:
Große Hunde ab 25 kg: 8,0 – 15 g täglich ( circa 1 – 2 Esslöffel ) in das Futter oder Wurst mischen
Kleine Hunde: 3,0 – 8,0 g täglich (circa 1/2 Esslöffel )

Füttere Deinem Hund erst kleine Mengen um ihn an den Geschmack zu gewöhnen.

Unser Produkt ist Aufgrund der herausragenden Qualität sehr Magen freundlich. Der Produkt Inhalt ist fein und grob gemahlen zum besseren Verzehr.

Der Packungsinhalt von 500g ist für eine Kur von 6 -8 Wochen für kleine Hunde bis 25 kg ausreichend. Für große Hunde ab 25 kg benötigst du 1000g. Bei chronischen Problemen ist eine Dauer Gabe in niedriger Dosierung sinnvoll. Für deinen Hund ist es von enormen Vorteil wenn du Aufgrund des Fellwechsels im Frühjahr und im Herbst unseren Sonnenaufgang fütterst.

Bei einer Dauergabe füttert man 6 Wochen die normale Dosierung danach die Hälfte.

Anwendung

Anwendung

Fütterungsempfehlung:
Große Hunde ab 25 kg: 8,0 – 15 g täglich ( circa 1 – 2 Esslöffel ) in das Futter oder Wurst mischen
Kleine Hunde: 3,0 – 8,0 g täglich (circa 1/2 Esslöffel )

Füttere Deinem Hund erst kleine Mengen um ihn an den Geschmack zu gewöhnen.

Unser Produkt ist Aufgrund der herausragenden Qualität sehr Magen freundlich. Der Inhalt ist überwiegend gemahlen zum besseren Verzehr.

Der Packungsinhalt von 500g ist für eine Kur von 6 -8 Wochen für kleine Hunde bis 25 kg ausreichend. Für große Hunde ab 25 kg benötigst du 1000g. Bei chronischen Problemen ist eine Dauer Gabe in niedriger Dosierung sinnvoll. Für deinen Hund ist es von enormen Vorteil wenn du Aufgrund des Fellwechsels im Frühjahr und im Herbst unseren Sonnenaufgang fütterst.

Bei einer Dauergabe füttert man 6 Wochen die normale Dosierung danach die Hälfte.

Wir empfehlen auch unsere Darmkräuter für Hunde Sonnenaufgang