Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Hand aufs Pferd/Hund

Sehnenkräuter für Hunde – Gehfreude

Normaler Preis €128,90 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €128,90 EUR
Grundpreis €64,45  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

in Zusammenarbeit mit: Hand aufs Pferd-Hund

 ➠ Stärkt Sehnen und Bänder 

Beschreibung

Sehnenkräuter für Hunde – stärken die Sehnen und Muskeln 

Mit unseren Sehnen Kräuter für Hunde hast du eine Sehnen Versorgung, die seines gleichen sucht.

Hier werden Spitzenkräuter eingesetzt die gezielt den Stoffwechsel und die Durchblutung sowie den Zellstoffwechsel der Sehnen und Bänder stärken. Zudem setzen unsere Sehnenkräuter Impulse zur Regeneration der Sehnen. Der bitterstoffhaltige Bockshornkleesamen und die hochaktive Hagebutte wirken stärkend im Zusammenspiel auf die Festigkeit der Sehnen und die Stärkung des Muskelstoffwechsel.

Unsere spezielle Wirkstoffkombination kann bei der Behandlung von Durchtrittigkeit sehr hilfreich sein.

Wichtige Kräuter sind hier auch die Brennnessel und der Schwarzkümmel die sich günstig auf die Entgiftung und Durchblutung auswirken. Zudem werden beide traditionell bei Entzündungen eingesetzt.

Wichtige Nährstoffe für die Hunde Sehnen

Kollagene Fasern bestehen aus Kollagen, einem langgestreckten Eiweißmolekül. Mehrere solcher Moleküle lagern sich aneinander und bilden eine Kollagenfibrille von weniger als einen Mikrometer Durchmesser. Eine Kollagenfaser besteht aus einer Reihe parallel angeordneter Kollagenfibrillen. Kollagenfasern sind sehr reißfest und biegsam aber einer Druckbelastung bestehen sie nicht lange. Daher wird Kollagen an Stellen eingesetzt wo es auf die Übertragung von Zugkräften ankommt-den Sehnen. Die Bildung von Kollagen kann nur reibungslos ablaufen wenn ausreichend Vitamin C (Hagebutte) vorhanden ist.
Die Kieselerde (Silizium) zur potenziellen Stärkung der kollagenen Fasern des Bindegewebes (Sehnen) und der Faszien der Muskulatur. Das wertvolle Mädesüß gilt als Multitalent für die Durchblutung. Sinnvoll konzipiert kommen diese Kräuter auch zuverlässig an ihrem Zielort an.

Silizium das NON plus ULTRA für starke Hunde Sehnen

Das Mädesüß und die Weidenrinde gelten als pflanzliches Schmerzmittel und durchblutungsfördernd und wird durch unsere Kombination in der Wirkung verstärkt

Sehnenkräuter für Hunde Vorschlag zur Anwendung:

  • Kann bei schwachen Sehnen Durchtrittigkeit hilfreich sein
  • Unterstützt den Muskelaufbau und den Muskelstoffwechsel
  • Stärkt die Sehnen und Bänder
  • Stärkt auch leicht den Gelenkknorpel
  • Fördert die Beweglichkeit
  • Unterstützt die Elastizität und Regeneration der Sehnen

Wichtig zu Wissen
Unsere Kräutermischungen bestehen ausschließlich aus natürlichen Kräutern, die der Organismus des Hundes am besten aufnehmen und verstoffwechseln kann.
Synthetische Produkte oder Zusatzstoffe hingegen können nur schwer aufgenommen werden und sorgen zusätzlich für eine Belastung der Organe und behindern so die natürliche Funktion. Wer sich also ein Zusatzfutter wünscht das dieses System wirklich stärkt, kommt an pflanzlichen Kräutern nicht vorbei.
Bei uns bekommst Du die Kräutermischung in sehr hochwertiger Qualität, wir sind mit dem Kundenzufriedenheit Siegel von Proven Shop ausgezeichnet.
Wir lagern unsere Waren sehr kurz, also Du bekommst alle Kräutermischungen sehr frisch, dies kann aber auch bedeuten, das das eine oder andere Kraut auch einige Tage Lieferzeit haben kann und Du etwas auf Deine Bestellung warten musst.

Mehr unter Schwache Sehnen Hund

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Getrocknete Kräuter, Kieselerde (Silizium), Hagebutte, Bockshornkleesamen, echter Schwarzkümmel,  Brennnesselblätter, Mädesüß, Weidenrinde

Der Produkt Inhalt ist fein und grob gemahlen zum besseren Verzehr.

  • Reich an Mikronährstoffen
  • Mit hoch effektiven sekundären Pflanzenstoffen
  • Schnell verfügbare bioaktive Nährstoffe
  • Natürliches Vitamin E
  • Sekundäre Pflanzenstoffe zum Zell und Gefäßschutz
  • Mineralien, Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren

 

Analytische Bestandteile: Rohfaser 15,4 %, Rohasche 4,5 %, Rohprotein 10,5 %, Rohfett 1,8 %,

Anwendung

Fütterungsempfehlung:
Große Hunde ab 20 kg: 2 – 8 g täglich (1 – 2 EL) in das Futter oder Wurst mischen
Kleine Hunde 1 – 5 g täglich (1/2 – 1 EL), Welpen: von 4 – 8 Monate täglich 1 TL

Empfehlung zur Fütterung – Dauer:

Mindestens 8 Wochen am Stück füttern, bei starken Problemen als Dauergabe mit halber Dosierung danach weiter füttern.

Füttern Deinem Hund erst kleine Mengen um ihn an den Geschmack zu gewöhnen.

Wir empfehlen auch unsere Arthrose Kräuter für Hunde Laufspaß